Eignung Schauspieler

Ob man für den Beruf des Schauspielers überhaupt geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab, weshalb man diesbezüglich keine pauschalen Aussagen treffen kann. Schauspielerisches Talent ist aber selbstverständlich die Basis für eine erfolgreiche Karriere als Schauspieler. So muss man in der Lage sein, sich in eine Rolle hineinzuversetzen und diese dann glaubhaft zu verkörpern.

Hierfür reicht Talent allein aber nicht aus, denn nur wer über ein solides, psychologisches Einfühlungsvermögen und eine gute Beobachtungsgabe verfügt, kann andere Menschen authentisch verkörpern. Außerdem ist eine absolute Körperbeherrschung für einen Schauspieler unabdingbar, schließlich muss man einen anderen Menschen mit all seinen Facetten spielen.

Zudem muss ein Schauspieler natürlich auch ein hervorragendes Gedächtnis besitzen, um den Rollentext für ein komplettes Theaterstück auswendig lernen zu können. Als Film-Schauspieler ist dies ebenfalls von enormer Wichtigkeit, obwohl hierbei die Möglichkeit besteht, eine Szene mehrmals zu drehen. Der Beruf des Schauspielers erfordert demnach nicht nur Talent, sondern vor allem Disziplin und Durchhaltevermögen.

Für die Ausbildung zum Schauspieler reicht Talent allein nicht aus

Angehende Schauspieler müssen sich nach der Bewerbung an einer Schauspielschule stets einem umfassenden Eignungstest unterziehen, mit dessen Hilfe die jeweilige Schulleitung das Potential des Bewerbers überprüft. So erhalten nur die vielversprechendsten Talente einen Platz an einer Schauspielschule. Eine Absage muss aber keineswegs bedeuten, dass man nicht für den Beruf des Schauspielers geeignet ist. Wer die Schauspielerei als Berufung empfindet, sollte seine persönliche Eignung zwar kritisch beurteilen, sich von Rückschlägen aber auf keinen Fall entmutigen lassen.

Weiterführende Informationen: